Referenzen

Neubau einer Fahrzeughalle, Idar-Oberstein

Unsere Leistungen: Objektplanung nach HOAI § 34, LP 1-4
Beschreibung: Die Baumaßnahme auf dem Gelände der Artillerie-Schule Idar-Oberstein umfasst das Errichten einer Instandsetzungshalle für eine Panzerhaubitze mit Dienst-, Werkstatt- und Lager- sowie Sozial- und Sanitärräumen. Darüber hinaus sind erforderliche Räume für die technische Gebäudeausstattung geplant. Vor der Instandsetzungshalle entsteht ein Hallenvorfeld mit einem Fahrstreifen.
Projektdaten: BGF: ca. 2.150 m² 
Fertigstellung: in Ausführung
Bauherr: LBB RLP, Idar-Oberstein
Architektur: Ingenieurbüro HP Klein, Lennestadt

Brandschadensanierung Casinogebäude in Köln-Porz

Unsere Leistungen: Objektplanung nach HOAI § 34, LP 1-9
Beschreibung: Nach einem Brand mit starker Rauchgasentwicklung werden umfassende Sanierungsarbeiten in allen Geschossen des Gebäudes notwendig. Davon sind große Teilbereiche des Erdgeschosses, in dem sich eine Gastronomieküche einschließlich Speiseausgabe und sämtlicher Nebenräume befinden, und kleinere Teilbereiche des Obergeschosses, in denen Hörsäle und Veranstaltungsräume untergebracht sind, betroffen.
Projektdaten: BGF: ca. 6.100 m² 
Projektstand: in Ausführung
Bauherr: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Köln
Architektur: Ingenieurbüro HP Klein, Lennestadt

Neubau einer Sporthalle, Wesel

Unsere Leistungen: Objektplanung nach HOAI § 34, LP 1-2
Beschreibung: Da die bestehende Sporthalle der Bundesliegenschaft Wesel dringend sanierungsbedürftig war, wurde eine Wirtschaftlichkeitsuntersucherung zu deren Sanierung sowie der Entwurf eines Ersatzneubaus in unmittelbarer Nachbarschaft beauftragt. Der Neubau war mit den Abmessungen von etwa 34,0x29,0 m geplant und bestand aus den beiden Bereichen Haupthalle und Anbau mit Geräte- und Konditionsraum sowie Technik-, Umkleide- und Sanitärräume untergebracht sind. Die Untersuchung ergab, dass ein Neubau wirtschaftlicher wäre als eine Sanierung.
Projektdaten: BGF: ca. 980 m² 
Planungsbeginn: 2017
Bauherr: BLB NRW, Duisburg
Architektur: Ingenieurbüro HP Klein, Lennestadt

Umbau und Erweiterung eines Wirtschaftsgebäudes, Erndtebrück

Unsere Leistungen: Objektplanung nach HOAI § 34, LP 5-9
Beschreibung: Um eine kontinuierliche Versorgung der in der Liegenschaft stationierten Soldaten zu ermöglichen, wurde ein Projektkonzept entwickelt, das die Erstellung eines neuen Küchentraktes bei laufendem Küchenbetrieb ermöglichte. Speiseausgabe und Speisesaal wurden umfassend saniert, während die alte Küche nach Fertigstellung des neuen Küchentraktes zurück gebaut wurde. Zudem wurde ein großzügiger Gastbereich und eine moderne Gastronomieküche einschließlich Kühlräumen, Spül- und Garküche sowie Personal- und Nebenräumen geschaffen.
Projektdaten: BGF: ca. 1.800 m² 
Fertigstellung: in Ausführung
Bauherr: BLB NRW, Soest
Architektur: Ingenieurbüro HP Klein, Lennestadt

Sanierung eines Offizierscasinos, Augustdorf

Unsere Leistungen: Objektplanung nach HOAI § 34, LP 5-8
Beschreibung: Das bestehende Offiziersheim sollte nach der Sanierung als gemeinschaftliches Offizierscasino für etwa 1.200 stationierte Offiziere und Unteroffiziere genutzt werden. Neben repräsentativen und multifunktionalen Clubräumen befinden sich im Gebäude auch eine autarke Gastronomieküche einschließlich Kühlräumen, Spül- und Garküche sowie Personal- und Nebenräumen.
Projektdaten: BGF: ca. 2.200 m² 
Fertigstellung: 2015
Bauherr: BLB NRW, Bielefeld
Architektur: Ingenieurbüro HP Klein, Lennestadt
  • 1